Location Scouting · 18. Juni 2018
Der Ehrenhain in Remscheid ist eine Gedenkstätte für die Gefallenen der beiden Weltkriege, sowie des Flugzeugabsturzes in Remscheid im Jahr 1988. Ein verträumter Ort, an dem man in der Regel viel Ruhe hat, da hier selten jemand lang kommt. Zumindest bin ich hier selten mehr als dem ein oder anderen Spaziergänger begegnet. Die Gedenkstätte ist kreisförmig angelegt und von einem Ringwall umgeben. In ihrer Mitte steht ein quadratischer Felsblock mit der Inschrift „Unseren Helden“, der...
Location Scouting · 28. Mai 2018
Der kleine Rundwanderweg bei Frankenförde führt durch ein magisch und stellenweise unberührt anmutendes Waldgebiet. Wenn die Sonne draußen ist, wird dieser Eindruck durch das Spiel von Licht und Schatten zwischen den Bäumen noch verstärkt. Mitten im Wald hört man nichts außer Naturgeräusche und man hat den Eindruck, Feen und Gnome durchs hohe Gras huschen zu sehen. Auf dem Weg in den Wald hinein und wieder hinaus kann man einen Weitblick über das weite Feld genießen. Der ideale Ort...

Location Scouting · 28. Mai 2018
Der ehemalige Truppenübungsplatz in Luckenwalde ist eine Welt für sich. Schon kurz nachdem man den Kiefernwald hinter sich lässt, entsteht der Eindruck man sei durch ein Portal in eine andere Welt getreten - bzw. plötzlich mitten im Süden gelandet. Der Wanderweg führt geradewegs in eine Landschaft, die einer Steppe oder Wüste ähnelt. An einem sonnigen Tag kommt dieser Charakter besonders gut zum Ausdruck. Viele Spaziergänger sind hier nicht unterwegs, man hat viel Ruhe. Der ideale Ort...
Kreativität · 15. Mai 2018
„But I'll tell you what hermits realize. If you go off into a far, far forest and get very quiet, you'll come to understand that you're connected with everything.“ - Alan Watts Manchmal brauchen wir eine Auszeit, müssen den Kopf frei bekommen, uns auf uns selbst besinnen. Oft hat man so viel zu tun, dass dafür keine Zeit bleibt, bzw. dass man sich dafür keine Zeit einräumt - und das rächt sich. In den letzten Wochen habe ich quasi nonstop gearbeitet. Ich habe jede Woche mindestens zwei...

Gedankensplitter · 28. April 2018
“I do not believe in a fate that falls on men however they act; but I do believe in a fate that falls on them unless they act.“ - Buddha Zum Auftakt meiner neuesten Serie „Mythos“ habe ich mich mit dem Thema Schicksal beschäftigt. Entstanden ist eine kleine Bildreihe mit dem Namen „Fatespinner“. Die Symbolik der Bilder ist angelehnt an die Idee der Nornen in der nordischen, oder der Moiren in der griechischen Mythologie. Demnach halten die Schicksalsweberinnen unseren Lebensfaden...
Gedankensplitter · 02. April 2018
„Success is not the key to happiness. Happiness is the key to success. If you love what you are doing, you will be successful.” - Albert Schweitzer Das Thema Erfolg begegnet einem immer und überall. Denn schließlich ist es ein Thema, das in unserer Gesellschaft großgeschrieben wird. Allerdings ist - zumindest meiner Meinung nach - die gesellschaftliche Definition von Erfolg eine giftige. Ja, richtig gelesen - giftig. Und zwar vergiftet sie uns von Kindesbeinen an. Erfolg wird gemessen in...

Kreativität · 19. März 2018
„You photograph something for two reasons: for what it is, and for what else it is.” - Minor White Ich liebe dieses Zitat. Es hat eine große Bedeutung für meine Kreativität und meinen Schaffensprozess. Denn in der Regel entstehen meine besten Bilder dann, wenn sie mehr sind als das, was auf ihnen zu sehen ist. Und das geschieht, wenn die Idee und das Konzept hinter dem jeweiligen Bild oder der jeweiligen Serie genügend Zeit bekommen, um richtig auszureifen, BEVOR ich zur Kamera greife....
Kreativität · 12. März 2018
Letzte Woche habe ich über das Thema Inspiration geschrieben. Dabei habe ich einen tollen, inspirierenden Ort erwähnt, den ich bei einem spontanen Spaziergang nicht weit von zu Hause gefunden habe. Und genau dort habe ich dann am Samstag auch direkt ein Fotoshooting folgen lassen. Von daher möchte ich heute ein wenig über die Umsetzung meiner Inspiration in ein fertiges Bild sprechen. Und auch davon, dass es dafür oftmals gar nicht viel braucht - zumindest wenn man weiß, was man will. Die...

Kreativität · 05. März 2018
Man kann das Gewöhnliche nicht zu etwas Außergewöhnlichem machen - man muss das Außergewöhnliche finden, was bereits da ist. Inspiration wird viel zu oft als etwas Besonderes betrachtet. Als sei sie eine Form von Magie, auf die nur einige wenige Menschen Zugriff haben. Eine Magie, die den „wahren Künstlern“ vorbehalten ist. Aber das ist nicht wahr! Wir alle können Inspiration finden - und wir alle kämpfen von Zeit zu Zeit darum, sie zu finden. Inspiration wird oft auch als...
Gedankensplitter · 25. Februar 2018
In den letzten Tagen haben sich meine Gedanken viel um das Thema „Schnelllebigkeit“ und „ständig präsent sein müssen“ gedreht. Auf der einen Seite betrifft die Schnelllebigkeit natürlich unser Privatleben, dank Internet, WhatsApp und Co. - aber für mich geht es hier vor allem darum, als Fotografin und Künstlerin in den sozialen Medien präsent zu sein. Als introvertierter Mensch, der aus eigenem Antrieb mit der Fotografie begonnen hat, habe ich zu Beginn vor allem für mich selbst...

Mehr anzeigen

KREATIVE PORTRAITFOTOGRAFIE

CREATIVE PORTRAIT PHOTOGRAPHY


 © 2018 Michaela Jung-Vogelwiesche | All rights reserved